Sollbruchstelle

Gerade bei der Bernsteinkette für Babys liest man ja immer wieder, dass diese aus Sicherheitsgründen unbedingt eine Sollbruchstelle haben sollte.

Was ist aber eine Sollbruchstelle und wie kann diese bei einer Babykette aussehen?

Das ist eine Sollbruchstelle

Sollbruchstelle - Schokolade ist ein gutes Beispiel für die sinnvolle Anwendung von Sollbruchstellen bei Produkten.Sollbruchstelle macht Schokolade prima teilbar.
Bei einer Sollbruchstelle handelt es sich um eine Stelle in einem Produkt oder Gegenstand (Element), die bevorzugt kaputt gehen soll. Wenn das Element belastet wird, Druck drauf kommt, eine Überlastung eintritt, dann soll dieser nicht irgendwo kaputt gehen, sondern eben an einer zuvor ausgesuchten Stelle.

Eine solche Sollbruchstelle kann zum Beispiel durch Kerben oder Rillen angezeigt werden. Gerade durch die Kerbwirkung ist ein Bauteil entscheidend geschwächt.

Schokoladentafel mit Sollbruchstellen

Ein sehr bekanntes Beispiel für eine Sollbruchstelle, die aus Rillen oder Kerben im eigentlichen Produkt besteht, hat wohl so gut wie der schon einmal in der Hand gehabt: Eine Tafel Schokolade wird in Riegel oder Stücke unterteilt und das geschieht eben durch entsprechende Kerben bzw. Rillen an denen entlang sich die Schokoladentafel eben auch ganz leicht brechen lässt.

Sollbruchstelle ist nicht das gleiche wie Schwachstelle

Man sollte die Sollbruchstelle nicht mit einer beabsichtigt konstruierten Schwachstelle (Geplante Obsoleszenz) verwechseln. Hierbei geht zwar auch etwas (geplant) zu Bruch bzw. kaputt. Aber zum einen wird das von den meisten Herstellern bestritten und zum anderen wird die Geplante Obsoleszenz ja weder aus Sicherheitsgründen (Sollbruchstelle bei Babybernsteinkette) oder Bequemlichkeit (Schokoladentafel lässt sich besser brechen) eingeplant, sondern um neue Produkte zu verkaufen.

Unterschiede bei der Sollbruchstelle

Grob kann man zwei Arten von Sollbruchstellen unterscheiden. Zum einen die, die dann wirklich auseinander sind und sich so einfach nicht mehr zusammensetzen lassen (in Teile gebrochene Tafel Schokolade) und eben solche, die sich wieder zusammenfügen lassen (Magnetverschluss bei einer Babykette).

Weitere Beispiele für Sollbruchstellen


Perforation

Briefmarken, die auf Bögen gedruckt sind, werden anhand einer Perforation von einander getrennt.

Sollbruchstelle bei einer Babykette

Bei einer Babykette ist eigentlich die praktischste Lösung für eine Sollbruchstelle ein Magnetverschluss. Zwar besteht dann die Gefahr, dass die Kette verloren gehen könnte, da der Aktionsraum eines Babys aber doch begrenzt (und überwacht) ist, hält sich dieser in Grenzen. Zumal eine Bernsteinkette beim Zahnen für die beste Wirkung auf der nackten Haut getragen werden sollte. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich hier dann unter der Kleidung der Magnetverschluss löst, ist doch sehr gering.